Zur Tagesordnung

Die letzte Ausgabe des WDR 3-Literaturmagazins Gutenbergs Welt (16. Juni 2018) fragte nach den „Meriten der Eliten“. Hier zum Nachhören mein Gespräch mit Moderator Walter van Rossum über Éric Vuillards „Die Tagesordnung“ (übersetzt von Nicola Denis, erschienen bei Matthes & Seitz). Der Beitrag beginnt mit einer kurzen Lesung aus dem Buch.

Zudem sprach Walter van Rossum mit Paul Schreyer über dessen neues Buch „Die Angst der Eliten“. Die komplette Sendung kann man hier nachhören.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s