Abendland ist abgebrannt…

…und was ist mit dem Nationalstolz?

In Des Teufels Wörterbuch von Ambrose Bierce (1842-1914) findet sich folgende Definition:

Abendland – jener Teil der Welt, der westlich (bzw. östlich) des Morgenlandes liegt. Größtenteils bewohnt von Christen, einem mächtigen Unterstamm der Hypokriten, dessen wichtigste Gewerbe Mord und Betrug sind, von ihnen auch gern „Krieg“ und „Handel“ genannt. Dies sind zugleich die wichtigsten Gewerbe des Morgenlandes.

***

Während einer Holland-Reise im März 1843 schreibt Karl Marx an Arnold Ruge:

Ich reise jetzt in Holland. Soviel ich aus den hiesigen und französischen Zeitungen sehe, ist Deutschland tief in den Dreck hineingeritten und wird es noch immer mehr. Ich versichere Sie, wenn man auch nichts weniger als Nationalstolz fühlt, so fühlt man doch Nationalscham, sogar in Holland. Der kleinste Holländer ist noch ein Staatsbürger gegen den größten Deutschen.

***

Ein halbes Jahrhundert später, im Jahr 1896, heißt es beim Gründervater der deutschen Sozialdemokratie, Wilhelm Liebknecht:

Der „Patriotismus“ ist eine Krankheit, von der ein vernünftiger Mensch nur im Auslande befallen wird; denn im Inland gibt’s der Erbärmlichkeit so viel, daß jeder, der nicht an Hirnlähmung und Rückgratverkrümmung leidet, gegen den Bazillus dieser politischen Drehkrankheit gefeit ist, die auch Chauvinismus, Jingoismus heißt und am gefährlichsten ist, wenn die von ihr Ergriffenen die Augen fromm verdrehen und den Namen Gottes im Munde führen.

„In Sachsen lobe ich Preußen, in Preußen lobe ich Sachsen“, hat Lessing gesagt. Und das ist der vernünftige Patriotismus, der die Schäden im Vaterland durch das Beispiel des – wirklich oder vermeintlich – Besseren im Ausland zu heilen sucht.

3 Kommentare zu „Abendland ist abgebrannt…

  1. Teuflisch gute Worte, die da zu lesen sind.
    Das wäre doch noch eine Aufgabe für Sie, lieber Ulrich Teusch,
    des ‚Teufels Wörterbuch‘ im Hier und Jetzt? 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s