Abendland ist abgebrannt…

…und was ist mit dem Nationalstolz?

In Des Teufels Wörterbuch von Ambrose Bierce (1842-1914) findet sich folgende Definition:

Abendland – jener Teil der Welt, der westlich (bzw. östlich) des Morgenlandes liegt. Größtenteils bewohnt von Christen, einem mächtigen Unterstamm der Hypokriten, dessen wichtigste Gewerbe Mord und Betrug sind, von ihnen auch gern „Krieg“ und „Handel“ genannt. Dies sind zugleich die wichtigsten Gewerbe des Morgenlandes. „Abendland ist abgebrannt…“ weiterlesen