Mangelnder Spielwitz

BILD-Stürmer Julian Röpcke braucht dringend eine Auszeit

Erst vor wenigen Tagen habe ich an dieser Stelle den geschätzten „Welt“-Redakteur Richard Herzinger ermahnt, in seinem heroischen und ohne jeden Zweifel berechtigten Kampf gegen das despotische Putin-Regime kühlen Kopf zu bewahren, also taktische Fehler zu vermeiden und nicht übers Ziel hinauszuschießen. „Mangelnder Spielwitz“ weiterlesen

Zwei Interviews – zwei Welten

Armin Wolf und Oksana Boyko

Das in den letzten Tagen viel diskutierte ORF-Interview mit Wladimir Putin war ein Lehrstück. Der renommierte Wiener Anchorman Armin Wolf zeigte, wie man es nicht machen sollte. Gestern lief auf RT ein spiegelbildliches Interview: Die russische Journalistin Oksana Boyko befragte Österreichs Ex-Kanzler Wolfgang Schüssel. Auch dieses Interview war ein Lehrstück. Boyko zeigte, wie man es machen sollte. „Zwei Interviews – zwei Welten“ weiterlesen

McCarthy lässt grüßen

RT unter Beschuss – einige Fragen und Antworten

Der global agierende russische Nachrichtenkanal RT steht unter Druck – vor allem in den USA, aber auch in Großbritannien. „Sie werden versuchen euch auszuschalten“, hatte WikiLeaks-Gründer Julian Assange der Chefredakteurin des Senders einst prophezeit. Behält er am Ende Recht? Hier einige Fragen und Antworten zum „Phänomen RT“. „McCarthy lässt grüßen“ weiterlesen