Der Spielverderber

Richard Herzinger allein zu Haus

Was zu erwarten war, ist eingetreten: Die aktuelle Fußball-Euphorie trübt den klaren politischen Blick. Wenn nicht noch etwas Entscheidendes passiert, also irgendein Ereignis den reibungslosen Ablauf der WM-Party stört, müssen wir befürchten, dass Putin am Ende Weltmeister wird. „Der Spielverderber“ weiterlesen

Zwei Interviews – zwei Welten

Armin Wolf und Oksana Boyko

Das in den letzten Tagen viel diskutierte ORF-Interview mit Wladimir Putin war ein Lehrstück. Der renommierte Wiener Anchorman Armin Wolf zeigte, wie man es nicht machen sollte. Gestern lief auf RT ein spiegelbildliches Interview: Die russische Journalistin Oksana Boyko befragte Österreichs Ex-Kanzler Wolfgang Schüssel. Auch dieses Interview war ein Lehrstück. Boyko zeigte, wie man es machen sollte. „Zwei Interviews – zwei Welten“ weiterlesen

Putin zeigt die Instrumente

Keine guten Nachrichten für Schlafwandler

Die Rede Wladimir Putins am 1. März 2018 vor der Föderalen Versammlung seines Landes verdient weit mehr Aufmerksamkeit, als ihr in den westlichen Medien bislang zuteil geworden ist. Vor allem verdient sie erheblich größere analytische Anstrengungen, als besagte Medien offenbar zu leisten imstande (oder zu leisten gewillt) sind. Man muss sich – wie so oft – anderswo umschauen, um zu begreifen, was die Ankündigungen des russischen Präsidenten bedeuten. „Putin zeigt die Instrumente“ weiterlesen